Projekte, die wir vor kurzem abgeschlossen haben.

ZÜRCHER BIBLIOTHEKSTAG 2015

Am Dienstag, 03. November organisierte die Fachstelle Bibliotheken der Bildungsdirektion Zürich den Bibliothekstag. 120 TeilnehmerInnen aus verschiedenen Bibliotheken des Kantons Zürich besichtigen neu erstellte Bibliotheksbauten. In der Bibliothek Hedingen referierte unter anderem Michel Nigg über seine Erfahrung mit dem Ersatzneubau. Hier können Sie die Dokumentation des Kurzreferats betrachten.

UMBAU LOFTHÄUSER WIGOLTINGEN

In der Gemeinde Wigoltingen (TG) planten wir für die Bauhandwerker Gebrüder Kissling die Umnutzung einer grossen Scheune zu Wohnzwecken. Es sind 3 loftartige Reiheneinfamilienhäuser sowie zwei Geschosswohnungen entstanden. Im 2016 wurde die dritte und letzte Bauetappe fertig gestellt.

ERWEITERUNG EFH KLEINANDELFINGEN

Für eine private Bauherrschaft planen wir die Erweiterung eines EFH sowie die Fassadensanierung mit Holzschalung. Die Ausführung durch Gebr. Kissling GmbH wurde Herbst 2015 abgeschlossen

GEBÄUDEAUFSTOCKUNG MILITÄRSTRASSE ZÜRICH

Ein Hausteil der markanten Blockrandbebauung an der Militärstrasse in Zürich wurde mit einem Holzelementbau aufgestockt und saniert. Wir sind für die Ausführungsplanung und Bauleitung verantwortlich. Fertigstellung: Oktober 2015. 

INNENAUSBAU EXECUTIVE-OFFICE

Eine namhafte Firma hat uns mit der Innenausbauplanung für ihr Exekutivbüro mit Konferenzraum beauftragt. Der Reiz der Aufgabe bestand darin, im denkmalgeschützten Gebäude ästhetisch und funktional hochwertige Möbel und Materialien zu kombinieren, welche zu der bestehenden Raumstruktur passen. Das Objekt wurde im September 2015 der Bauherrschaft übergeben.

PHOTOVOLTAIK-FASSADE MFH ERLENBACH

Für die Verit Immobilien AG planten wir zwei Phtovoltaikanlagen, welche in die bestehenden Eternitfassaden der beiden neu erstellten Mehrfamilienhäuser integriert werden. Verschiedene Varianten wurden geprüft. Aufgrund der Besonnung, respektive Verschattung war nur ein kleiner Teil der Fassade dafür geeignet. Die Lösung fanden wir in der Anordnung der Solarpanele als Fensteröffnungen. Ausführung: Oktober 2014

ERWEITERUNG WERKHOF WALO ESCHENBACH

Die Walo Bertschinger AG hat uns mit der Erweiterung des Werkhofes in Eschenbach beauftragt. Das Projekt umfasst eine Erweiterung der Lagerfläche, neue Sektionaltore sowie die energetische Fassaden- und Dachsanierung. Projekt- und Ausführungsplanung 2014 bis 2015.

TOTALUMBAU ALTERSPFLEGEHEIM ZÜRICH

Das Pflegezentrum Gorwiden in Zürich-Oerlikon betreut rund 100 Bewohner und beschäftigt ebensoviele Mitarbeitende. Im Dezember 2015 wurde das total umgebaute und erweiterte Gebäude an der Friedackerstrasse mit 18 Pflegeplätzen fertig gestellt. Projekt- und Ausführungsplanung 2014 bis 2015.

SCHUL- UND MEHRZWECKGEBÄUDE HEDINGEN

Die Gemeinde und Bevölkerung von Hedingen hat uns nun mit der Realisation der Sanierung und Erweiterung des Mehrzweckgebäudes Schachen 7 beauftragt. Das Raumprogramm beinhaltet den Tageshort, Mittagstisch, Kindergarten, verschiedene Therapieräume sowie Büros der Schulverwaltung und einen grossen Mehrzweckraum. Auf dem Dach ist eine Solaranlage installiert. Das Gebäude ist am 30. April termingerecht fertig gestellt und am 16. Juni 2015 festlich eingeweiht worden.

ERSATZNEUBAU WOHNHAUS ZÜNIKON

Im Dorfkern von Zünikon, einem Weiler zwischen Winterthur und Frauenfeld, enstand ein Ersatzneubau zu Wohnzwecken. 
Die ehemalige Scheune wurde abgebrochen und an gleicher Stelle ein vorfabrizierter Holzelementbau erstellt. Die Bauhandwerker Gebrüder Kissling sind sowohl Auftraggeber als auch Generalunternehmung. Projekt- und Ausführungsplanung 2013 bis 2014.

NEUBAUPROJEKT MFH UITIKON

An aussichtsreicher Hanglage planten wir ein modernes Satteldach-Mehrfamilienhaus im Minergie-Standard mit drei exklusiven Eigentumswohnungen. Die Wohnungen sind vor Baustart verkauft und Ende August 2016 fertiggestellt worden.

INNENAUSBAU GESCHÄFTSHAUS LIMMATFELD

Das Bürogebäude Westhöfe ist Teil des neuen Stadtgebiets Limmatfeld in Dietikon. Für die Walo Bertschinger Central AG planten und realisierten wir den Innenausbau von 1800 m2 Büroräumlichkeiten im 3.,4. und 5. Obergeschoss. Seit Juli 2013 arbeiten rund 80 Mitarbeiter am neuen Geschäftsdomizil. Zur Ausstattung gehört eine Cafeteria, Schulungs, Empfangs- und Besprechungsräume. Planung & Ausführung 2012-2013.

WETTBEWERB NEUBAU SCHULHAUS BONSTETTEN

Die Schulgemeinde Bonstetten hat im Frühjahr 2012 einen Projektwettbewerb für den Neubau eines Primarschulhauses ausgeschrieben. In Arbeitsgemeinschaft mit Gächter Architektur GmbH setzt unser Projektentwurf den Anspruch an multifunktional nutzbare und kostengünstig veränderbare Bildungsinfrastruktur um, indem es auf einem modularen Gebäudekonzept aufbaut, welches Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit miteinander vereint.

ERSATZNEUBAU GEMEINDE-BIBLIOTHEK HEDINGEN

Die Gemeinde Hedingen hat uns mit einem prominenten Ersatzneubau im alten Dorfkern beauftragt. Ein Neubau in gleicher Kubatur wie die alte Scheune mit Baujahr 1855 beherbergt nun die neue Schul- und Gemeindebibliothek. Die Eröffnung der Bibliothek mit Einweihungsfest für die Bevölkerung fand am 3. Juli 2014 statt.

AUFSTOCKUNG EFH WINTERTHUR

Wir wurden beauftragt ein kleinräumiges Einfamilienhaus energetisch zu sanieren sowie den Dachbereich räumlich zu optimieren. Herausgekommen ist eine moderne interpretation eines Attika-Maisonette-Hauses mit zwei unterschiedlichen Fassadenmaterialien. Planung und Ausführung: 2011 / 2012

MEHRFAMILIENHAUS CHALETWEG, 8050 ZÜRICH

Das Mehrfamilienhaus "mudra" wurde im Dezember 2010 fertig gestellt und bezogen. In verdichteter Bauweise entstanden sieben repräsentative Eigentumswohnungen im Minergie-Standard.
Das Objekt befindet sich an sehr zentraler Lage in Zürich-Oerlikon mit bestem Anschluss an den öffentlichen Verkehr. Sämtliche Wohnungen wurden vor Baubeginn verkauft.

MEHRFAMILIENHAUS "BLAUMEISLIWEG" 8053 ZÜRICH

An ausgezeichneter Südhanglage mit Sicht über auf den Zürichsee planten wir einen Ersatzneubau im Minergie-Standard. Das Mehrfamilienhaus bietet sechs exklusive Eigentumswohnungen mit Flächen zwischen 70 und 120 m2. Aufgrund eines unerwarteten Todesfalls der Bauherrs wurde das Projekt nicht weitergeführt.

ÜBERBAUUNG "KWELL" 8903 BIRMENSDORF

Am Südhang von Birmensdorf-Landikon projektierten wir eine Überbauung mit zwei Mehrfamilienhäusern, aufgeteilt in 13 Eigentumswohnungen im Minergie-Standard.
Der Baustart erfolgte im Januar 2012 und die Fertigstellung im Frühling 2013. Der Bezug der Wohnungen erfolgte etappenweise im Frühsommer 2013.
Totalunternehmer: Roland Stöckli Baumanagement AG, Aristau.

 

MEHRFAMILIENHAUS "AETTENBERG" 5630 MURI

Im alten Dorfteil von Muri-Dorf planten wir einen Ersatzneubau als modernes Wohnhaus mit acht grosszügigen Eigentumswohnungen. Der zentrale Erschliessungsraum mit Lift, Treppe und Lufträumen bringt zusätzliches Tageslicht über den Dachraum ins Innere. Das Haus ist im Minergie-P-Standard konzipiert und mit modernster Haustechnik ausgerüstet. Fertigstellung Gebäude Dezember 2012, Gartengestaltung: Sommer 2013
Totalunternehmer: Roland Stöckli Baumanagement AG, Aristau.

\"\"

ÜBERBAUUNG EGGSTRASSE 5-7, 8907 WETTSWIL

An zentrumsnaher, aussichtsreicher Hanglage planten wir zwei Mehrfamilienhäuser mit je drei Mietwohnungen im gehobenen Segment. Die Wohnungen sind so in die Topografie gelegt, dass die Bewohner direkt aus jeder Wohnung den Garten erreichen können. Die Gebäude sind im Minergie-Standard erstellt mit dachintegrierter Solaranlage und einer hochwertigen Klinkerfassade. Das Gebäude wurde im Sommer 2013 fertig gestellt. Sämtliche Wohnungen sind von Beginn weg vermietet.